Corsair GinHerkunft: Nashville, USA | Alkoholgehalt: 44% Vol | Preis: 46€ / 0,7l | Unbeauftragte Werbung: Der Beitrag enthält Werbelinks (Affiliate Links)

 

UNSERE EMPFEHLUNG

Corsair Gin & FeverTree Mediterranean

Serviert mit Zitrone und Rosmarin

Nashville ist ja eigentlich eher bekannt für Country-Music denn Gin. Wir wollten es wissen und sind vorbeigefahren an der Abfahrt Lynchberg, der Heimat von Jack Daniel’s, straight to Nashville, da unsere Leidenschaft nunmal nicht Whiskey heißt, sondern Gin. In Tennesse dominiert der Whiskey, aber es gibt kleine feine Läden, die auch Gin im Programm haben oder sich darauf spezialisieren. Corsair Distillery ist experimentierfreudig und in Sachen Gin, Rum und natürlich Whiskey unterwegs.

Unsere Empfehlung des amerikanischen Gins ist FeverTree Mediterranean mit einer Zitronenzeste und einem Zweig Rosmarin. Allerdings reicht es insgesamt nur für einen durchschnittlichen Drink, das Aha-Erlebnis wird doch stark von der Urlaubserinnerung hervorgerufen. Wieder in Deutschland fehlt die Eigenständigkeit ein wenig. Alternativ haben wir den Corsair mit Schweppes Dry und FeverTree Indian verkostet, beide Kombinationen konnten uns jedoch nicht überzeugen.

 

KAUFEN BEI AMAZON

 

Gin Geschmacksprofil

Zitrus  | Floral |  Fruchtig  |  Kräuter |  Scharf  |  Süß  | Traditionell

 

Gin Bewertung

Kommentiere, bewerte oder empfehle uns deinen liebsten Gin&Tonic

Hinterlasse einen Kommentar, eine Bewertung oder eine Empfehlung. Cheers!
Dein Name