Herkunft: Isle of Wight, GroßbritannienAlkoholgehalt: 42% Vol. | Botanicals: Wacholder, Meerfenchel, Zitronenzeste, Paradieskörner, Holunderblüte, Hopfen, Koriander, Engelwurz, Süßholzwurzel, Veilchenwurzel | Hersteller-Info: Der MERMAID Gin ist ein London Dry Gin und wird somit mit der traditionsreichsten Methode der Gin Herstellung gewonnen: dem Mehrfachdestillationsverfahren ohne Zusatz von Farbstoffen oder Zucker. | Preis: 40,- € / 0,7 l | Name: Mermaid Gin | sponsored Gin #Sponsored Gin – Unbeauftragte Werbung: Der Beitrag enthält Werbelinks (Affiliate Links)

 

MERMAID Gin mit Goldberg & Sons Tonic Water

Serviert mit Zitronenscheibe

Der MERMAID Gin wird in der 2014 gegründeten Isle of Wight Distillery hergestellt und schafft es, mich bereits vor dem Öffnen in seinen Bann zu ziehen! Wer würde beim Anblick dieser formschönen Flasche im Regal nicht ein zweites Mal hinsehen? Doch eins nach dem anderen…

Mermaid Gin

Auf der namensgebenden, der Südküste Großbritanniens vorgelagerten Insel, reift der MERMAID Gin nach mehrfacher Destillation sieben Tage in zehn unterschiedlichen Blüten und Wurzeln. Zu den ausgefallen Botanicals, die teilweise auf der Insel selbst geerntet werden, zählen Meerfenchel, Paradieskörner, Hopfen und Koriander. Diese Kombination hatten wir bislang definitiv noch nicht in unserem Glas!

Zitronenzeste, Holunderblüten, Engelwurz, Süßholz- sowie Veilchenwurzel und nicht zuletzt Wacholder klingen da schon vertrauter. Im Anschluss der Destillation wird der MERMAID Gin mit gefiltertem Quellwasser der Isle of Wight auf die Trinkstärke von 42% Vol. gebracht.

Das Ergebnis ist fein ausbalancierter Gin vor allem mit einer fruchtig-frischen Zitrus- und Holunder-Note sowie einer wahrnehmbaren Pfeffer-Schärfe punktet. Ob wir uns ein leicht salziges Meer-Aroma beim Anblick der wunderschönen Flasche und der Entstehungsgeschichte auf der Isle of Wight nur einbilden oder ob Meerfenchel & Co. im wahrsten Sinne des Wortes im MERMAID Gin Spuren hinterlassen haben, können wir nicht abschließend beurteilen. Der positive Gesamteindruck wird durch den Hauch der Meeresluft jedenfalls treffend abgerundet.

Perfect Serve MERMAID Gin

Für unseren Perfect Serve als Gin Tonic Variation mussten wir nicht lange probieren. Der  Gin funktioniert in jedem Indian Tonic. Wir entscheiden uns daher für die erste Kombination, die in unserem Glas landete – MERMAID Gin mit Goldberg & Sons Tonic – eine stimmige Komposition! Als Garnitur gibt eine Zitronenscheibe noch einen extra Frische-Kick dazu.

Die Abfüllung der Flaschen, die in ihrer kompletten, hochwertigen Erscheinung für mich zu den schönsten auf dem Markt gehören, findet übrigens ebenfalls auf der Insel statt. Dabei setzt sich die Isle of Wight Distillery für eine plastikfreie Umwelt, saubere Meere und Nachhaltigkeit ein. Konkret bedeutet dies, dass alle Zutaten möglichst umweltfreundlich beschafft werden – recyceltes Glas für die Flasche, ein kompostierbares Siegel sowie Recyclingpapier für die Labels und ein Korken aus nachhaltigem Anbau. Spätestens jetzt solltest auch du reif für den Gin von der Insel sein!

 

MERMAID KAUFEN BEI GREATR FÜR 39,99 €

Mermaid Greatr

GOLDBERG KAUFEN BEI GREATR FÜR 0,89 €

Goldberg Greatr

KAUFEN BEI AMAZON

[amazon_link asins=’B076YD4PJ5,B00KF6X2OA‘ template=’CopyOf-ProductCarousel‘ store=’ginious0a-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’6ded3cc7-10d6-11e8-8c09-5344f3798788′]

Gin Geschmacksprofil

Zitrus  | Floral |  Fruchtig  | Kräuter |  Scharf  |  Süß  | Traditionell

Gin Bewertung 4,3